Gut zu wissen / Hygienekonzept

Gut zu wissen

Meine angebotenen Leistungen dienen der Entspannung und richten sich an gesunde Menschen und dienen der Gesunderhaltung. Sie ersetzen weder die Diagnose oder Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker, noch die notwendige Einnahme von verordneten Medikamenten! Es werden von mir weder Befunde, Therapien noch Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt!

Eine Beratung, ein Training, Coaching, Entspannungstraining sowie eine Massage ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen etc.. Der Coach/Trainer übernimmt keine Haftung und Verantwortung gegenüber dem Klienten, er bietet eine Hilfestellung zur Selbsthilfe an. Die Selbstverantwortung liegt beim Klienten.

Hygienekonzept und Schutzkonzept für meine Kunden

Das Wohl meiner Kunden liegt mir am Herzen und Hygiene steht für mich an erster Stelle. Einen Überblick über die Maßnahmen fasse ich Ihnen gerne im Folgenden zusammen:

  • Ich selber trage eine FFP2-zertifizierte Schutzmaske mit einem elektrostatischen Filtermaterial. Die Maske schützt mich als Träger und mein Umfeld.
  • Handdesinfektionsmittel für meine Hände
  • Desinfektionsmittel für den Massagestuhl, die Massageliege bzw. die Matte (beim Entspannungstraining)
  • Einwegauflagen und Schutzbezüge für die Massageliege und den Massagestuhl
  • Handdesinfektionsmittel für Sie als Kunden
  • Desinfektionsmittel für die Reinigung von Flächen und Türklinken
  • Regelmäßiges Lüften des Raumes
  • Bitte kommen Sie mit einer Mund-Nasen-Bedeckung zum Termin.

Weitere Informationen:

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zunächst auf die freundliche Geste des Händegebens verzichten, ebenfalls auf eine Handmassage.
  • Ein Vor- und Nachgespräch findet mit entsprechendem Mindestabstand statt.
  • Kommen Sie bitte nur zum Termin, wenn Sie gesund und ohne Symptome sind.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Geben Sie mir bitte Bescheid, ich bin gerne für Sie da.