Entspannungsquelle
...in guten Händen

Indische Kopfmassage

Hintergrund:

Die indische Kopfmassage basiert auf dem System des Ayurveda. Das Wort Ayurveda stammt aus dem Sanskrit, der antiken Sprache Indiens und bedeutet “Wissenschaft vom Leben”. Das Ziel des Ayurveda: Eine Balance von Körper, Geist und Seele. Somit wird die körperliche, emotionale und spirituelle Gesundheit gefördert.

Wirkung:

Eine indische Kopfmassage wirkt entspannend und belebend. Sie ist ein idealer Ausgleich zu den Anforderungen unseres modernen Lebens um Anspannungen und Stress besser verarbeiten zu können.

Ablauf:

Die Dauer der Massage beträgt etwa 30-40 Minuten. Ein ätherisch gemischtes Öl pflegt die Haut mit dem Duft Ihrer Wahl. Es ist aber auch möglich die Massage ohne Öl durch leichte Kleidung durchzuführen. Die indische Kopfmassage besteht aus verschiedenen Kombinationen von sanften, ruhigen und raschen, stimulierenden Techniken. Die Massage umfasst den oberen Rücken, die Schultern, die Arme, den Kopf und das Gesicht. Durch Fingerdruck und Tiefenmassage entlang der Energiemeridiane können Verspannungen gelöst werden. Es handelt sich um eine wohltuende und sanfte Massage, welche auf Wunsch auch gerne mit mehr Druck ausgeführt werden kann.

Wichtige Informationen finden Sie hier.